Elizaveta Reich

Elizaveta Reich

Zeitsequenzen

24.02.2022
bis
07.04.2022

Vernissage: 01.03.2022–19:00
Eintritt: frei

Veranstalter: Bürgerzentrum Trudering e.V.

Thema dieser Ausstellung ist figurative zeitgenössische Malerei mit verschiedenen Techniken. Sie präsentiert hier einige ihrer aktuellen Werke. Sie repräsentieren Eindrücke, die sie in und um München in den vergangenen Jahren gesammelt hat.

Elizaveta Reich ist in Taschkent, Usbekistan, geboren und absolvierte an der dortigen Akademie ein Studium der Bühnenbildgestaltung. 2000-2003 studierte sie an der Akademie der Bildenden Künste München bei Prof. Axel Kasseböhmer, 2003 bis 2007 bei Prof. Anke Doberauer.
Seitdem ist sie freischaffende Künstlerin, hat ihr Atelier in Trudering und bietet auch Kurse zum Thema Malerei und Zeichnen an.
Sie lernen dabei die wichtigsten Techniken und Materialien kennen, mit denen Sie Ihr Potenzial sichtbar werden lassen.

Thema dieser Ausstellung ist figurative zeitgenössische Malerei mit verschiedenen Techniken. Sie repräsentieren Eindrücke, die sie in & um München in den vergangenen Jahren sammelte.