Donnerstag, 12. Oktober bis Donnerstag 16. November

Fotografie-Ausstellung: "Stadt, Land, Fluss"

 

Montag bis Samstag von 10-20 Uhr

Eintritt: frei

Veranstalter: Michael von Ferrari

 

Die zwölf Fotografen, die ab 12. Oktober auf beiden Etagen des Kulturzentrums ausstellen, haben völlig unterschiedliche Motive und Techniken. Aber es vereint sie die Freude am Entdecken ihrer Objekte rund um München.


Im letzten Jahr haben sie sich gefunden: Das fotografierende Dutzend, also 12 Fotografen aus München und Oberbayern. Und das erste Ziel war gleich ausgemacht: Gemeinsam eine Fotoausstellung auf die Beine zu stellen. Bei der Leiterin des Truderinger Kulturzentrums, Christina Hesse, fanden die zwölf sofort Unterstützung für das ambitionierte Projekt.

 

 Was liegt näher bei einem Dutzend Fotografen als zusammen einen Kalender zu gestalten: 12 Fotografen – 12 Monate. Diese 12 Monatsbilder bilden das Herzstück der Ausstellung und können im großen Saal betrachtet werden. Im Foyer gibt jeder Fotograf seine hochformatige Visitenkarte ab, und in den Gängen hat jeder der 12 drei Meter zur freien Gestaltung. „Da ist es ein bisserl so, als würde man Charakterräume eines jedes einzelnen betreten, jeder hat doch seine eigenen Vorlieben bei Motiven“, so Michael von Ferrari, der Initiator der Ausstellung.

Der A3-Kalender selbst ist bei der Vernissage zum Sonderpreis von 18 EUR erhältlich. Danach für 19,95 EUR inkl. Versand oder Zustellung.

 

2 Truderinger des „Fotografierenden Dutzends“ sollen hier kurz vorgestellt werden:

Zum einen Janina Kufner, fotografische Autodidaktin, sie hat sich mittlerweile zur Fotojournalistin weiterentwickelt. Im Jahr 2000, nach der Geburt zweier Töchter, begann sie mit der (digitalen) Fotografie. Ihre kreativen Schwerpunkte: Makro-Aufnahmen, Urbanes bei Tag und Nacht, Naturaufnahmen, teilweise mit Langzeitbelichtungen.

Zum anderen Michael von Ferrari, er begann im Jahr 1978 mit der Spiegelreflex-Fotografie, vor 5 Jahren entdeckte er die ungeheuren Chancen, die die digitale Fotografie und Bildbearbeitung bieten. Seine Hauptthemen: Landschafts- und Naturaufnahmen, Reiseberichte, die er an Volkshochschulen im Raum München zeigt, Architekturaufnahmen.

 

Die anderen Mitglieder sind: Christopher Nolte, Eric Schallow, Hans Dieter Schneider, Jessica Dehn, Kerstin Gorzawski, Manfred Gorus, Marcus Ruch, Martin Weidringer, Wolfgang Größlinger, Wolfgang Schneidt.

Musikalisch begleitet Larissa Gorzawski am Flügel diesen Abend.



Online Chronik:


Förderer:

 

 

Das Kulturreferat der Landeshauptstadt München fördert das Kulturzentrum mit einer jährlichen Zuwendung.