Großer Truderinger Christkindlmarkt

 

Am ersten Adventswochenende

2. und 3. Dezember 2017

10:00 bis 18:00 Uhr

 

Eintritt frei. Für weihnachtliche Verpflegung ist gesorgt.


Auf dem beliebten Christkindlmarkt bieten mehr als 70 Kunsthandwerker und Hobbykünstler ihre vielfältigen Waren an. Für die Kinder wird eine lebende Krippe mit Ochs, Esel und Schafen aufgebaut.

Kerzen, Adventskränze und Krippenfiguren, Schmuck, Sterne und Weihnachtskugeln: Im ganzen Kulturzentrum laden bunte Stände zum Schlendern, Verweilen und Entdecken ein. Für Glühwein, Kuchen und weihnachtliche Stimmung ist gesorgt, eine große Tombola winkt mit 600 attraktiven Gewinnen.
Besondere Freude werden die Kinder sicherlich an der „Lebenden Krippe“ haben mit einem echten Esel, Ochsen und Schafen, die der Truderinger Trachtenverein vor dem Stadl aufstellt. Im Spielzimmer im ersten Stock gibt es ganztags Kinderbetreuung. Zwischen 15 und 17 Uhr werden dort weihnachtliche Geschichten vorgelesen. Und am Sonntag, um 16:30 Uhr schaut der Nikolaus vorbei und hat für alle Kinder was dabei. Wer mit der Stiftung „Kleine Hilfe“ Gutes tun will, kann kranken Kindern helfen, indem er zu einem „Wunscherfüller“ wird. Die Wünsche werden am festlich beleuchteten Christbaum auf der Wiese aufgehängt.

Informationen
Der Christkindlmarkt im Kulturzentrum ist am Samstag, 2. und Sonntag, 3. Dezember von 10:00-18:00 Uhr geöffnet. Das Kulturzentrum befindet sich in der Wasserburger Landstr. 32 in 81825 München. Weitere Informationen unter www.kulturzentrum-trudering.de oder unter 089/420 18911.

 



Online Chronik:


Förderer:

 

 

Das Kulturreferat der Landeshauptstadt München fördert das Kulturzentrum mit einer jährlichen Zuwendung.