Kinderkonzert: Auf dem Bauernhof

 

Freitag, 23. Juni, 15 Uhr

 

Eintritt: 14 € (Erw.), 8 € (Kinder). Ab 3 Jahren.

Dauer: 60 Minuten

 


Auf dem Bauernhof

Mäh, Muh, Wuff, Gack Gack – auf unserem musikalischen Bauernhof geht es drunter und drüber. Die Schweine grunzen einen Zwiefachen, Lieblingskuh Madame Kontra ärgert den Bauern, unser Fagott – Traktor rumpelt, Hahn und Henne haben sich in einem Musikstück versteckt und Katz und Maus liefern sich eine spannende Verfolgungsjagd quer übers Klavier. Arbeit gibt es auch eine Menge: Melken, Kartoffeln ernten, Eier einsammeln, Feld umpflügen. Wenn ihr uns helft, dann könnt ihr am Ende bei unserer rasanten Traktorfahrt dabei sein – über Stock und Stein mit affenstarker Musik.

Mit Werken von Schumann, Biber, Bartók, Mozart, Rossini u.a.

Eine Information zu den Plätzen:

Die Kinder werden im vorderen Teil des Festsaals auf Sitzkissen sitzen mit freier Platzwahl (sie bekommen dafür sogenannte "Saalkarten"). Die Eltern sitzen weiter hinten auf Stühlen mit nummerierten Sitzplatzkarten.  Warum die Aufteilung? Es handelt sich um ein Mitmach-Konzert, die Kinder sollen also aufspringen, mitklatschen, aufstehen können. Da sind Sitzkissen direkt vor der Bühne geeigneter als Stuhlreihen. Wer sein Kind nicht allein vorne sitzen lassen möchte, sondern bei sich auf einem Stuhl, sagt bitte Bescheid. Kinder zahlen, egal wo sie sitzen 8€, Erwachsene 14€.

 

 Karten online reservieren


Online Chronik:


Förderer:

 

 

Das Kulturreferat der Landeshauptstadt München fördert das Kulturzentrum mit einer jährlichen Zuwendung.