Magic Drum - das Mitmach-Kindermusical

 

Vorverkauf startet


Ab dem Montag, 27. März gibt es Karten für das Mitmach-Projekt „Magic Drum“ im Kulturzentrum
Trudering. Die Aufführungen finden am 20. und 21. Mai um 15 Uhr statt.


Seit bereits sechs Monaten proben 100 Truderinger Kinder, darunter auch Kinder aus
Flüchtlingsfamilien, das bewegende Kindermusical „Magic Drum“ ein.

 

Darin geht es um den kleinen afrikanischen Jungen Masala, der von seinem sterbenden Großvater eine Trommel geschenkt bekommt. Masala entdeckt schnell, dass sie besondere, magische Kräfte hat: Jeder, der sie hört, will ihm helfen und sein Freund werden: Kinder aus aller Welt und Tiere aus den verschiedenen Kontinenten.

 

Termine
Die Aufführungen finden am Samstag, 20. Mai und Sonntag, 21. Mai um jeweils 15 Uhr im Festsaal
des Kulturzentrums Trudering statt. Der Kartenverkauf beginnt am Montag, 27. März um 10 Uhr im Büro des Kulturzentrums in der Wasserburger Landstr. 32. Ab diesem Datum können auch Reservierungen per Email unter info@kulturzentrum-trudering.de oder telefonisch unter 089/42018911 entgegengenommen werden.

Preis gewonnen!

Wir haben den Jurypreis der Aktion "Werte-Botschafter" gewonnen - jippih! Anfang Februar ist die Verleihung durch die Sparda-Bank.

Unser  Mitmach-Projekt Magic Drum hat beim Wettbewerb „Werte-Botschafter“ der Sparda-Bank München einen Jurypreis gewonnen!


Seit Oktober 2016 studieren 100 Kinder ein Musical im Kulturzentrum Trudering ein, darunter mehrere Kinder von Flüchtlingsfamilien. Auch wenn die Aufführung erst im Mai 2017 sein wird, hat das integrative Projekt bereits einen Preis gewonnen: Am 2. Februar wurde ihm die Auszeichnung „Werte-Botschafter“ der Sparda-Bank München in der Kategorie „Solidarität“ feierlich überreicht.

Die Jury war prominent besetzt mit den bayerischen Schauspielern Heinz-Josef Braun und Stefan Murr, der Kabarettistin Luise Kinseher, Dr. Barbara Nazarewska vom Münchner Merkur sowie Ralf Müller und Christine Miedl aus der Leitungsebene der Sparda-Bank.


Entgegengenommen haben den Scheck neun junge Teilnehmer von Magic Drum, darunter Patrick, Sohn einer Flüchtlingsfamilie, die in der Unterkunft Stolzhofstraße wohnt. Er übernimmt die Hauptrolle im Stück.

Großprobe am 22. Januar

Die erste Stellprobe hatten wir am 22. Januar: Wie fühlt es sich an auf der großen Bühne? Wo steht der Chor, wo die Band, wo laufen die Schauspieler?

 

Ganz schön spannend...

 

Und zudem war noch der BR da, und hat Interviews geführt! Unser Projekt wird nämlich die nächsten Wochen begleitet, und daraus entsteht eine einstündige Reportage bei "Doremikro"!

Singevent im Oktober

Jetzt beginnt die Arbeit!

 

Beim großen Chortreffen im Oktober werden die Probentermine verteilt und die ersten Kulissen gemalt. Alle malen mit.

Die älteren Kinder helfen als "Scouts" den jüngeren.

 


Und natürlich singen wir die ersten Lieder. Das Musical wurde in vier Sprachen geschrieben und komponiert von Wolfgang König und Veronika te Reh.

Chor

Alle (120!) angemeldeten Kinder nehmen automatisch am Chor teil, der das Herzstück des Musicals ist. Sie proben unter der Leitung von Jörg Göller. Die Proben finden ab Oktober voraussichtlich ein bis zweimal im Monat am Samstag vormittag statt. Die genauen Termine werden kommuniziert.

 

Ca. alle zwei Monate findet – ebenfalls am Wochenende - ein Sing-Event mit allen Beteiligten statt (Termine siehe unten)

Schauspiel

Damit die Geschichte von Masala und seiner Zauber-Trommel gut erzählt werden kann, gibt es zudem einige schauspielerische Rollen. Die Einstudierung übernimmt Nicole Böcher. Die Proben finden voraussichtlich zweimal im Monat am Samstag nachmittag statt.

Infos zu diesen Rollen finden Sie hier. Anmeldung bei Interesse bitte bis zum  3. Juli an info@aktive-zentren-trudering.de. Je nach Resonanz wird es im Juli ein Casting geben.

6 große Schauspielrollen mit hohem Probenaufwand

(keine Teilnahme am Chor)

Rolle Marsala.pdf
Adobe Acrobat Dokument 212.4 KB
Rolle Hase.pdf
Adobe Acrobat Dokument 212.9 KB
Rolle Hyäne.pdf
Adobe Acrobat Dokument 214.2 KB
Rolle Hummel Bumble.pdf
Adobe Acrobat Dokument 210.3 KB
Rolle Affe Sokwe und sein Herrchen Keni.
Adobe Acrobat Dokument 214.3 KB
Rolle Floh Kutukirobotofloh.pdf
Adobe Acrobat Dokument 211.4 KB

Auftakttreffen Juni 2016

Es geht los!

Alle angemeldeten Kinder kamen zum ersten Mal beim Auftakttreffen zusammen.

 

Regisseurin Nicole Böcher erzählte amüsant von der Geschichte des Musicals, und zwar plauderte sie als Bauchrednerin mit einem Dromedar!

 

Jörg Göller, der Chorleiter, rockte die Bühne und stieg direkt ins Singen ein.

 

Und Youssou N'diaye, Profipercussionist aus dem Senegal, übernahm den Trommelpart.

FAQ zum Projekt

- Kann man sich noch anmelden?

NEIN, außer das Kind hat Flüchtlingshintergrund:

Bis Anmeldeschluß am 20. Mai haben sich so viele Truderinger Kinder gemeldet, dass wir keine weiteren aufnehmen können. Nur für Kinder mit Flüchtlingshintergrund hätten wir noch einige wenige Plätze (die hatten wir reserviert, weil sich diese Kinder nicht online anmelden können). Wenn Sie ein passendes Kind kennen, weil Sie z.B. Pate sind, melden Sie sich unter info@kulturzentrum-trudering.de

 

 

DER ANMELDEZEITRAUM IST ZU ENDE. Es können keine weiteren Anmeldungen entgegengenommen werden.

 

DAS MUSICAL

Musikalisch mitreißend, inhaltlich tiefgehend und berührend, aber auch spannend und lustig: So ist das internationale Kindermusical "Magic Drum". Die Lieder sind meist auf deutsch, aber auch auf englisch, kisuaheli und indonesisch. Kinder aller Nationalitäten sind daher sehr willkommen.

 

Jeder, der sich bis zum 20. Mai angemeldet hat, kann mitmachen, proben, singen, tanzen und es am 20. und 21. Mai 2017 aufführen.

Leitung: Jörg Göller, Kreativ Musikforum

Hörproben auf http://www.kindermusical.de/magic.htm

Autoren: Wolfgang König und Veronika te Reh

 

DIE GESCHICHTE

Der kleine afrikanische Junge Masala hängt sehr an seinem Großvater, an seinem "Babu". Bevor der alte Mann stirbt, schenkt er seinem Enkel seine schönste Trommel. Masala entdeckt schnell, dass sie besondere, magische Kräfte hat: Jeder, der sie hört, will mitkommen bei der Suche nach seinem Opa. So findet er Freunde fürs Leben: Kinder aus aller Welt und Tiere aus den verschiedenen Kontinenten.

Informationen zum Projekt "Kindermusical - Magic Drum"

WER LEITET DAS MUSICAL?

- Chorleiter ist Jörg Göller des Musikinstituts KreativMusikforum. Er hat auch das Bürgerchorprojekt  "Trudering singt die Carmina Burana" geleitet und  sehr viel Erfahrung mit erfolgreichen Kindermusical-Aufführungen

- für die schauspielerischen Proben ist Nicole Böttcher zuständig

 

PROBENTERMINE

WELCHE ROLLEN GIBT ES?

- es gibt unterschiedliche Rollen: ganz leichte und etwas schwerere; die meisten nur mit Gesang, aber auch welche mit Schauspiel, welche mit Instrument oder Tanz.... Jedes Kind kann daher nach seinen Wünschen und Kenntnissen mitmachen.

- wir freuen uns über Kinder anderer Nationalitäten mit anderen Muttersprachen als deutsch; so bunt wie das Musical sollen auch die Teilnehmer sein. Deswegen sind auch Kinder von Flüchtlingsfamilien herzlich willkommen.

 

WAS KOSTET DAS?

- die Teilnahme ist kostenlos

 

WANN GEHT ES LOS?

- das Auftakttreffen zum ersten Kennenlernen findet am Sonntag, 26. Juni statt. Die genaue Uhrzeit erhalten alle, die sich anmelden und eine Zusage erhalten

 

WO UND WANN WIRD GEPROBT?

- die Proben finden ab Oktober Samstag vormittag statt. Wie häufig, hängt von der Rolle ab (für den normalen Chorpart weniger, für Solorollen mehr). Die Termine werden beim Auftakttreffen bekannt gegeben.

- die Proben dauern 1,5 bis 2 Stunden

- Ort ist das Kreativ Musikforum, Truderinger Straße 287 und das Kulturzentrum Trudering im ersten Stock ("Kleiner Saal"), Wasserburger Landstr. 32

- in den Wochen vor der Aufführung wird intensiver und häufiger geprobt.

 

WANN WIRD AUFGEFÜHRT?

- es sind zwei Aufführungen geplant

- am 20. und 21. Mai 2017

- im Kulturzentrum Trudering, im großen Festsaal

 

DÜRFEN ELTERN AUCH MITMACHEN?

- Zwei Erwachsenenrollen sind zu besetzen

- Wir freuen uns, wenn sich Eltern einbringen möchten bei der Herstellung der Kostüme und Kulissen, und bei der Betreuung während der Proben. Mehr dazu beim Auftakttreffen am 26. Juni.

 

WIE KLINGT DAS MUSICAL?

- Absolute Ohrwurmgefahr! Eine Hörprobe gibt es hier:  http://www.kindermusical.de/magic.htm

 

WER HAT DAS MUSICAL KOMPONIERT?

Wolfgang König und Veronika te Reh

 

WER IST VERANSTALTER DES PROJEKTS?

Veranstaltet wird das Projekt vom Bürgerzentrum Trudering e.V. Mitveranstalter ist der Truderinger Kulturkreis e.V. und das Kulturreferat der Landeshauptstadt München.

Gefördert wird es zusätzlich von der Stiftung Kleine Hilfe, von privaten Spendern und von der Sparda-Bank (durch die Verleihung des Preises "Werte-Botschafter".

 

Aktuell:

FJSler gesucht für 2017/2018

 

Wer hat Lust, bei uns ein Jahr lang ein Freiwilliges Soziales Jahr zu machen? Bewerbungsschluss ist der Freitag, 24. März

Mehr Infos hier

Monats-Newsletter:


Abbestellung jederzeit möglich.

Kontakt:

Kulturzentrum Trudering

Wasserburger Landstr. 32

81825 München

Tel.: 089 / 420 18 911

Fax. 089 / 420 36 804

Email: info@kulturzentrum-trudering.de

 

Bürozeiten

(Information, Kartenkauf, Vermietungen):

Mo / Mi / Fr: 10:00 - 12:00 Uhr

Di / Do: 16:00 - 18:00 Uhr

Facebook-Seite:

Online Chronik:

Förderer:

Das Kulturreferat der Landeshauptstadt München fördert das Kulturzentrum mit einer jährlichen Zuwendung.