Programm 2020

Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen leider den Zutritt nicht erlauben dürfen, wenn Sie an Atemwegserkrankungen oder allgemeinem Unwohlsein leiden, bzw. in den letzten 14 Tagen vor der Veranstaltung Kontakt mit einer an COVID-19 erkrankten Person hatten.

Keine Karten Reservierung möglich, Kartenverkauf online oder 60 Minuten vor der Veranstaltung an der Kasse

 

September 2020

 

Datum
 Uhr Veranstaltung Veranstalter Eintritt

Dienstag,

29. September

19:00 Uhr

KUNST: The Beauty in the Beast

Die Künstlerfamilie aus Putzbrunn - Dr. Miriam Stark, ihre Schwester Viola Haus und deren Tochter Virginia - findet ihre Inspiration in der Tierwelt. Kühe, Tintenfische, Gänse uvm. werden von ihr in knalligen Farben und ungewöhnlichen Ausschnitten skizziert.

Die Ausstellung ist zu besichtigen bis 22. Oktober,

(Mo - Sa von 10 - 20 Uhr).

Bürgerzentrum Trudering e.V.

Dr. Miriam Stark

frei

Oktober 2020

 

Datum
 Uhr Veranstaltung Veranstalter Eintritt

Freitag,

2. Oktober

18:30 Uhr

&

20:30 Uhr

Abgesagt

KABARETT: Christine Eixenberger

Gutgelaunt, eloquent und temperamentvoll: Die Kabarettistin aus Schliersee fegt in den unterschiedlichsten Rollen über die Bühne, und nimmt mit Humor und ganzem Körpereinsatz Helikoptereltern, Achtsamkeitsgetue und Selbstoptimierungswahn auf´s Korn.

Bayerischer Kabarettpreis "Senkrechtstarter" 2019!

Bürgerzentrum Trudering e.V.

18 €

15 € (Empore)

+ 1 € System-

gebühr

Donnerstag,

8. Oktober

19:00 Uhr

&

21:00 Uhr

MUSIK: Opernstammtisch - Die goldenen 20er

Sopran Julia Chalfin, Pianistin Maharani Chakrabarti und Sopranistin Julia Sextl lassen die goldenen Zwanziger Jahre des vergangenen Jahrhunderts wiederaufleben. Durch bekannte Melodien aus Opern und Operetten, sowie spritzig-freche Schlager und Chansons springt der charmante Funke auf´s Publikum über.

Online-Ticketkauf

Bürgerzentrum Trudering e. V.

18 €

15 € (Empore)

+ 1 € System-

gebühr

 

Freitag,

9. Oktober

10:30 Uhr

&

16:00 Uhr

KINDER: Tanztheater und Zirkus - Die dumme Augustine

Ein mitreißendes Tanztheaterstück für die ganze Familie mit Zirkuszelt, Lichtern und Musik: Die dumme Augustine lebt mit ihrer Familie im Zirkus. Weil ihr Mann, der berühmte Clown, krank wird, muss sie plötzlich für ihn einspringen, obwohl sie noch nie auf der Bühne war. Ob das wohl gutgeht? (ab 4 Jahre)

 Anmeldung unter: info@kulturzentrum-trudering.de

Bürgerzentrum Trudering e. V.

Unterstützt von:

--> Kultureferat München,

--> Verband der freien Kinder- und Jugendtheater München e. V.

im Rahmen des Projekts ein Gastspielring für München

Frei,

Spenden Willkommen

Mittwoch,

21. Oktober

18:30 Uhr

&

20:30 Uhr

KABARETT: Simone Solga - "Ihr mich auch"

Simone Solga bringt eine packende Unabhängigkeitserklärung vom Land der Besserwisser, Untergangsprediger und Meisterheuchler auf die Bühne. Ihre Ansage: "Wenn das Volk sich nicht wehrt, machen wir unsere eigene Revolution. Wagen Sie den Umsturz im Kopf, gönnen Sie sich die Flucht in die innere Freiheit." Deutscher Kleinkunstpreis 2018.

Online-Ticketkauf

Bürgerzentrum Trudering e. V.

18 €

15 € (Empore)

+ 1 € System-

gebühr

Donnerstag,

22. Oktober

19:00 Uhr

ENGAGEMENT: Anti-Plastik-Workshop

Wer hat Lust, das Thema "Wie vermeide ich Plastik im Alltag?" ganz praktisch anzugehen? Auf dem Seminar lernen Sie viele Tipps, Tricks und Alltagshilfen zur Plastikvermeidung kennen und können all Ihre speziellen Fragen stellen. Veranstaltungsort: Kleiner Saal im O. G.

Anmeldung: info@kulturzentrum-trudering.de

Bürgerzentrum Trudering e. V.

Trudering im Wandel

frei

Donnerstag,

29. Oktober

19:30 Uhr

ENGAGEMENT: Film-Café - "Bauer Unser"

Der Dokumentarfilm zeigt ungeschönt und unaufgeregt wie es auf Bauernhöfen zugeht und wie sie immer öfter vor der Industrie kapitulieren. Ein Film, der Lust macht, den Bauern ums Eck zu besuchen und bewusst heimische Lebensmittel zu genießen. Veranstalltungsort: Kleiner Saal im O. G.

Anmeldung: info@kulturzentrum-trudering.de

Bürgerzentrum Trudering e. V.

Trudering im Wandel

 

frei


November 2020

 

Datum
 Uhr Veranstaltung Veranstalter Eintritt

Dienstag,

3. November

19 Uhr

KUNST: Werner Kerscher - Winterreisen

Der Aquarellkünstler aus Altperlach zeigt um die 50 stimmungsvolle Winterlandschaften aus München, Bayern, Österreich, Niederlande und den USA. Das Ziel des Malers ist es, die fantastische Natur in lebendiger Weise authentisch darzustellen.

Die Ausstellung ist zu sehen bis 24. November, Mo. - Sa. 10 - 20 Uhr

Bürgerzentrum Trudering e. V.

Werner Kerscher

 

frei

Mittwoch,

4. November

10:30 Uhr

&

15:00 Uhr

KINDER: Familienkonzert - Andi und die Affenbande
Die vierköpfige Band aus Augsburg garantiert ein aktionsreiches und lustiges Mitmach-Konzert. Die Kinder bleiben nicht nur Zuhörer: Sie dürfen mitsingen, mittanzen (am Platz) und mitspielen und das sogar auf der Bühne. Der Sound ist fetzig, die Texte phantasievoll und frech - da rocken auch die Eltern mit!

Online-Ticketkauf folgt in Kürze

Bürgerzentrum Trudering e. V.

6 € Kinder

10 € Erwachsen

+ 1 € System-

gebühr

Donnerstag,

12. November

18:30 Uhr

&

20:30 Uhr

KABARETT: Fatih Cevikkollu - FatihMorgana
Kann Integration auch einfach lustig sein? Natürlich! Fatih Cevikkollu macht es möglich. Der in Köln geborene Kabarettist mit türkischen Wurzeln verarbeitet das Pendeln zwischen zwei Kulturen mit viel Humor und einer gehörigen Portion Selbstironie. In seinem neuen Programm geht er den Fake-News auf den Grund.

Online-Ticketkauf folgt in Kürze

Bürgerzentrum Trudering e.V.

18 €

15 € (Empore)

+ 1 € System-

gebühr

 

Montag,

16. November

&

Dienstag,

17. November

19 Uhr

 

 

11 Uhr

JUGENDTHEATER: "Kill you" - Suchtprävention Spielsucht

Tim ist ein ganz normaler Teenager. Er spielt Fußball, chillt mit Kumpels, zockt am Computer. Doch seit einigen Wochen verbringt er immer mehr Zeit mit seinem Lieblingsspiel CALL OF THE FORCE. Und irgendwann stellt sich die Frage: Findet Tim überhaupt noch aus der virtuellen Welt zurück in die Echte?

60 Minuten, geeignet ab 5 Jahren

Online-Ticketkauf folgt in Kürze

Bürgerzentrum Trudering e.V.

6 € Schulpflichtige,

12 € Erwachsene

+ 1 € System-

gebühr

Mittwoch,

25. November

19 Uhr

BUCHPREMIERE: Su Turhan - Tödliche Auszeit
Su Turhan, geboren in Istanbul, ist ein deutscher Drehbuchautor, Regisseur und Schriftsteller. 2013 gibt er sein Debüt als Autor mit dem ersten Krimi über "Kommissar Pascha". Bisher wurden schon zahlreiche Teile der Reihe erfolgreich verfilmt. Heute lebt und arbeitet der Autor in München-Giesing.

Online-Ticketkauf folgt in Kürze

Bürgerzentrum Trudering e.V.

12 €

+ 1 € System-

gebühr


Dezember 2020

 

Datum
 Uhr Veranstaltung Veranstalter Eintritt
Freitag,

4. Dezember

10:30 Uhr

&

16:00 Uhr

KINDER: Weihnachtstheater - Die Geister sind los!

Der geizige Onkel Scrooge hat keine Lust, Weihnachten zu feiern. Schaffen es die Weihnachtsgeister zusamen mit den Kindern, ihn umzustimmen? Die berühmte Geschichte von Charles Dickens wird vom Theater Sturmvogel mit viel Humor gespielt - in Original-Kostümen aus der Gründerzeit. Ein Erlebnis für die ganze Familie.

Dauer 60 Minuten, geeignet ab 5 Jahren.

Online-Ticketkauf folgt in Kürze

Bürgerzentrum Trudering e. V.


 

6 € Kinder,

12 € Erwachsene

 + 1 € System-

gebühr

Dienstag,

8. Dezember

19 Uhr

AUSSTELLUNG: Friedrich Ebert Stiftung - Demokratie Stärken

Rechtsextremismus hat viele Facetten - vom akzeptierten Vorurteilen bis zur Gewalt. Wenn wir als Demokrat*innen den Rechtsextremist*innen nichts entgegensetzen, haben sie die Möglichkeit die Menschenrechte und die Demokratie auszuhöhlen und unsere Gesellschaft zu zerstören. Die Ausstellung ist zu sehen bis

20. Januar 2021, Mo. - Sa., 10 - 20 Uhr im O.G.

Bürgerzentrum Trudering e. V.

frei

Donnerstag,

10. Dezember

18:30 Uhr

MUSIK: Lieder von Beethoven und Schubert

Zu Beethovens großem Jubiläum im Dezember bieten Bariton Thomas Gropper und die Pianistin Maharani Chakrabarti im ersten Konzert dessen unsterblichen Liedzyklus "An die ferne Geliebte" dar, umrahmt von weiteren Liedern Beethovens und Schuberts.

Online-Ticketkauf folgt in Kürze

Bürgerzentrum Trudering e. V.

18 €

15 € (Empore)

+ 1 € System-

gebühr

Donnerstag,

10. Dezember

20:30 Uhr

MUSIK: Schuberts Winterreise

Im zweiten Konzert des Abends kommt Franz Schubert zum Zug, der zu Lebzeiten in Wien immer im Schatten Beethovens stand. In seinem Liedzyklus "Winterreise" bricht das lyrische Ich, ein junger Mann aus der Zivilisation aus, um inmitten von Schnee und Eis zu seinem Inneren zu finden.

Online-Ticketkauf folgt in Kürze

Bürgerzentrum Trudering e. V.

18 €

15 € (Empore)

+ 1 € System-

gebühr

 

Mittwoch,

16. Dezember

18:30 Uhr

&

20:30 Uhr

KABARETT: Maxi Schafroth - Faszination Bayern
Weil´s so schön war, spielt der spitzbübische Allgäuer Lockenkopf sein aktuelles Programm ein zweites Mal und führt uns die Vielseitigkeit Bayerns vor Augen: Kühe und Kapital, Helikopter-Eltern und Gülletherapie, BayWa Ottobeuren und das Gummistiefel-Regal von Manufaktum...

Online-Ticketkauf folgt in Kürze

Bürgerzentrum Trudering e. V.

18 €

15 € (Empore)

+ 1 € System-

gebühr

 

Mittwoch,

23. Dezember

 

18 Uhr

&

20 Uhr

LESUNG: Ludwig Thoma - Heilige Nacht
"Jetzt Leitn jetz loost amoi zua". So beginnt die berühmte Weihnachtslegende des bayerischen Kult-Schriftstellers Ludwig Thoma. Dieter Fischer, Schauspieler (Rosenheimer Cops), interpretiert die Weihnachtsgeschichte in altbayerischer Sprache um die Geburt Christi. Begleitet wird er von der Gruppe "Sing-Kultur", Inge Reischl-Zither, Franz Hawlata - Gitarre & Andi Stoll - Akkordeon.

Online-Ticketkauf folgt in Kürze

Bürgerzentrum Trudering e. V.

18 €

15 € (Empore)

+ 1 € System-

gebühr

Donnerstag,

31. Dezember

17 Uhr

&

20 Uhr

MUSIK: Truderinger Silvesterkonzert
Im Kulturzentrum kann man das alte Jahr mit einem festlichen Musikabend ausklingen lassen. Bei dem beliebten Silvesterkonzert bringen professionelle Musiker und Sänger die schönsten Stücke und Arien aus Opern und Operetten auf die Bühne.

Online-Ticketkauf folgt in Kürze

Bürgerzentrum Trudering e. V.

Truderinger KulturKreis e. V.

39 €

30 € (Empore)

+ 1 € System-

gebühr


 

Online Chronik:


Förderer:

 

 

Das Kulturreferat der Landeshauptstadt München fördert das Kulturzentrum mit einer jährlichen Zuwendung.