Mittwoch, 23. Dezember, 18 Uhr & 20 Uhr

LESUNG: Heilige Nacht - Ludwig Thoma

 

Eintritt: 18 €, 15 € Empore // zzg. 1 € Systemgebühr

Veranstalter: Bürgerzentrum Trudering e.V.

 

"Jetzt Leitn jetz loost amoi zua". So beginnt die berühmte Weihnachtslegende des bayerischen Kult-Schriftstellers Ludwig Thoma. Dieter Fischer, Schauspieler (Rosenheimer Cops), interpretiert die Weihnachtsgeschichte in altbayerischer Sprache um die Geburt Christi. Begleitet wird er von der Gruppe "Sing-Kultur" (Ivonne Steiner, Franz Hawlate, Schorsch Thaller), Inge Reischl-Zither, Franz Hawlata - Gitarre & Andi Stoll - Akkordeon.

 

Online-Ticketkauf

 

Mit „Der Kaiser von Schexing“ schrieb Franz Xaver Bogner ihm die erste Serienhauptrolle auf den Leib. Mittlerweile ist er seit 10 Jahren der Chefermittler Anton Stadler in der ZDF-Serie „Die Rosenheim-Cops“.

 

Die große Leidenschaft von Schauspieler Dieter Fischer ist nach wie vor das Theater. Ob als „ Portner“ im „Brandner Kasper“, als „Meister Eder“ im „Pumuckl“ oder im Münchner Metropoltheater an der Seite von Winfried Frey und Judith Toth im mit dem „Monika Bleibtreu Preis“ ausgezeichneten Stück  „Das Abschiedsdinner“, Theater ist seine Welt.

 

Ein wirkliches Lieblingsstück ist für Dieter Fischer die „heilige Nacht“ von Ludwig Thoma. Kein Text vereint das Lukasevangelium so gekonnt mit der bairischen Lebensart. Kein Text vermag mehr Weihnachtsstimmung zu verbreiten.

 

 

 

 


 

Online Chronik:


Förderer:

 

 

Das Kulturreferat der Landeshauptstadt München fördert das Kulturzentrum mit einer jährlichen Zuwendung.