Jubiläum während Corona

Videoprojekt 2020

Worum es geht:

Im März 2020 ist das Kulturzentrum Trudering 15 Jahre alt geworden. Zu diesem Anlass war eine Ausstellung sowie ein Festakt mit einem Konzert der Blechbixn geplant. Aufgrund der Corona-Pandemie musste jedoch beides ausfallen.

Genauso wie die von unserer aktuellen FSJlerin Alina geplante Veranstaltung, die ihr FSJ-Projekt sein sollte.

 

 

Als kleinen „Ersatz“ für diese beiden ausgefallenen Veranstaltungen haben wir jetzt ein neues Projekt zum Thema „Jubiläum während Corona“ gestartet, bei dem als Endprodukt ein Video entstehen soll, das die Leute zeigt, die vor allem in den letzten Jahren das Kulturzentrum geprägt haben, dazu zählen Künstler, Musiker, Kabarettisten, Kurse und natürlich auch Besucher des Kulturzentrums.

Wie man teilnehmen kann:

Sie haben auch Lust, ein Teil dieses Projekts zu werden? Dann nehmen Sie einfach einen kurzen Clip mit etwa 30 Sekunden (bis höchstens eine Minute) auf und senden Sie ihn an uns. Die ungewöhnlichsten Clips werden dann Teil unseres Videos. Dieses wollen wir in den Sozialen Medien (insbesondere YouTube) und der Website des Kulturzentrums veröffentlichen.

 

Der Clip muss dafür folgende Kriterien erfüllen:

 

-        Zu Beginn fliegt von Betrachter-Seite aus rechts eine Maske ins Bild (ganz gleich, was für eine) und am Ende des Clips fliegt eine Maske links aus dem Bild heraus. Dazwischen können Sie zum Thema passend machen, was auch immer Sie wollen

 

-        Der Teil des Clips, der verwendet werden soll, dauert ungefähr 30 Sekunden, höchstens eine Minute.

 

-        Er wird im Querformat aufgenommen

 

-        Der Clip darf höchsten 4 GB groß sein, eine Aufnahme mit einem Smartphone ist aber ausreichend

 

-        Es darf weder Bild- noch Tonmaterial vorkommen, an denen Sie keine Rechte haben oder das GEMA-pflichtig ist

 

-        Durch Einsendung des Clips sind alle Personen, die im Video zu sehen oder zu hören sind, mit der Versendung, der Veröffentlichung und der Nutzung des Clips einverstanden. Bei Minderjährigen setzten wir das Einverständnis der Erziehungsberechtigten voraus

 

 

Ihren Clip können Sie am einfachsten über transfernow (https://www.transfernow.net/de/) kostenlos und ohne Anmeldung an info@kulturzentrum-trudering.de schicken. Bei transfernow gibt es außerdem ein „Nachricht“-Feld, in das Sie bitte Ihren Namen und ggf. Ihren Bezug zum Kulturzentrum eingeben. Wir werden diese Informationen im Video einblenden. Die Gesamtprojektgestaltung übernimmt das Kulturzentrum.

 

Sie haben bis zum 2. Juni 2020 Zeit, uns Ihren Clip zukommen zulassen.

 

Wir freuen uns sehr, wenn Sie Teil unseres gemeinsamen Projekts werden.

 

Mit Zusendung eines Clips erklären Sie sich automatisch mit der Datenschutzerklärung einverstanden:

Download
Datenschutzerklärung zum Videoprojekt "Jubiläum während Corona"
Datenschutzerklärung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 399.4 KB


 

Online Chronik:


Förderer:

 

 

Das Kulturreferat der Landeshauptstadt München fördert das Kulturzentrum mit einer jährlichen Zuwendung.