Kulturzentrum Trudering
Featured

Christine Renner und Christina Corell

Bauchsache & Kopfgefühl

20.06.2023
bis
16.07.2023

Malerei / Mixed Media / Druckgrafik von Christina Corell-Kilg und Christine Renner

Christina Corell und Christine Renner sind nicht nur als Künstlerinnen miteinander befreundet. Durch einige gemeinsame Reisen und künstlerische Aktivitäten ergibt sich ein intensiver Austausch der beiden über die Malerei und ihre Herangehensweise. Während Corell alles mit dem Bauch entscheidet, lässt Renner auch den Kopf mitspielen. Christina Corell startet ohne Plan und Ziel, malt einfach drauf los – „fooling around“ nennt die Amerikanerin ihre Arbeitsweise. Christine Renner hat oft eine Vorstellung im Kopf, die aber durch den malerischen Prozess durchaus verworfen werden kann, Zufall und Steuerung halten sich die Waage.

Bauchgefühl oder Kopfsache – diese Frage stellt sich nicht nur in der Kunst, sondern beschäftigt uns alle jeden Tag – in der Art, wie wir unsere alltäglichen und besonderen Entscheidungen treffen. In unserer auf Effizienz und Wirtschaftlichkeit getrimmten Gesellschaft und mit unseren ganzen angehäuften wissenschaftlichen Erkenntnissen, scheint alles auf Logik und Verstand aufgebaut zu sein. Aber wir sind doch Menschen mit Gefühlen, und oft hat der Bauch schon längst entschieden, was sich der Kopf noch an Argumenten zurechtlegt.

Christina Corells Bilder drücken vor allem Stimmungen aus, die aus persönlichen Erfahrungen im Leben und äußeren Einflüssen wie Musik, Landschaften oder Jahreszeiten entstehen. Sie arbeitet auf Leinwand oder Papier, neben Acrylfarbe verwendet sie auch Öl, Kaltwachs und Wachs: Art1shack

Christine Renners abstrahierte Raum-Malereien zeigen einen anderen Blick auf die Architektur und die Dinge die uns umgeben und prägen. Ihre Bilder sind in vielen zarten Schichten aufgebaut. Den weichen Farbübergängen setzt sie als Kontrast klare Kompositionen entgegen: www.rennerbild.de

Führung: 15. Juli
15 Uhr

Am Samstag, 15. Juli bieten die beiden Künstlerinnen in dem Zeitraum von 15 bis 18 Uhr eine kostenfreie Führung durch Ihre Ausstellung an.

Welttag des Buches

1995 erklärte die UNESCO den 23. April zum „Welttag des Buches“, dem weltweiten Feiertag für das Lesen, für Bücher und die Rechte der Autoren und Autorinnen. Aus diesem Anlass gibt es spannende Lese-Events für jedes …

Christian Springer

Er ist bekennender Nichtradfahrer. Das ist nicht wichtig für das Programm. Obwohl. Wer teilt die Welt eigentlich morgens immer ein in: wichtig und nicht wichtig? Und abends steigt die ganze Welt unzufrieden ins Bett, weil …

Tanztee mit Livemusik

, 15 – 18 UHR Karten erhalten Sie direkt vor Ort. Kommende Termine 2024 10. April Der monatliche „Tanztee“ ist eine liebgewonnene Einrichtung geworden im Kulturzentrum Trudering. Diesmal spielt  der Alleinunterhalter Charly Greil auf und …

Truderinger Kunst-Tage

24 Künstler*innen stellen während der Ostertage ihre Gemälde, Fotos und Skulpturen im Kulturzentrum aus und sind während der gesamten Ausstellungsdauer für Fragen und Gespräche anwesend. Das Publikum stimmt über die beiden Publikumspreise ab. Außerdem wird …

Sebastian Huber

Auf 20 Jahre Bauernhof folgten zehn harte Jahre in der Finanzbranche – jetzt lässt der Oberbayer Sebastian Huber die Lederhosen runter. In seinem Debütprogramm zeigt uns der Wahl-Münchner, wie man mit sensiblen Managern umgeht und …

Tanztee

Bei angenehmer Lautstärke spielt die fünfköpfige Band Swing-, Latin- und Pop-Evergreens der 20er bis 70er Jahre. Dabei darf das Tanzbein geschwungen werden zu Songs von Glenn Miller, Bert Kämpfert und Chuck Berry bis Elvis Presley, …