Kulturzentrum Trudering

Trägerverein

 

Truderinger Bürgerinnen und Bürger haben 1976 den Verein „Bürgerzentrum Trudering e.V.“ gegründet. Ihr Ziel: Für die zahlreichen Truderinger Vereine, die Bürgerschaft und die Geschäftsleute dieses Stadtteils eine Stätte der Begegnung zu errichten. 2005 konnte das Kulturzentrum an der Wasserburger Landstraße eröffnet werden. Seitdem kommen jährlich mehr als 60.000 Gäste, Kulturbesucher*innen, Kursteilnehmer*innen und Nutzer*innen in unser Haus!

Dr. Ingo Mittermaier, 1. Vorsitzender

 

von links nach rechts:
Erich Ziegltrum (Schriftführer), Ingrid Bals (stellv. Schatzmeisterin) , Peter Wagner (ehem. 2. Vorsitzender, Ämter ruhen), Gertrud Ziegltrum (1. Schatzmeisterin), Dr. Ingo Mittermaier (1. Vorsitzender), Lotte Elenz (3. Vorsitzende), Josef Schrank (stellv. Schriftführer)
nicht auf dem Bild: Josef Howacker, Petra Bachhuber (Revisoren), Heike Rieger (Nachrückerin Vorstandschaft)

Ehrenamt macht glücklich.

Wir freuen uns, wenn Sie unseren Stadtteilarbeit unterstützen.

Ihre Vorteile auf einen Blick:
•    Zusendung der vierteljährlichen Programmvorschau
•    Ticketkauf vor Beginn des offiziellen Vorverkaufs für eine Personen
•    Umfassende Information über das Kulturzentrum bei den jährlich stattfindende Mitgliederversammlungen
•    Steuerliche Absetzbarkeit Ihres Beitrags
•    Möglichkeit, sich aktiv einzubringen

Zum Mitgliedsflyer

 

Neues aus dem Trägerverein

 

Zu den Vereinsmeldungen