kunst-tage

Truderinger Kunst-Tage 2017

Bildende Kunst im Dialog – die 10. Truderinger Kunst-Tage


Von 14. bis 17. April verwandelt sich das Kulturzentrum Trudering in ein großes Forum der
Bildenden Kunst. Kulturreferent Dr. Hans-Georg Küppers wird die jurierte Gruppenausstellung
feierlich eröffnen. Der Eintritt ist frei.
 
Zum zehnten Mal jährt sich das erfolgreiche Kunstkonzept im Münchner Osten: 23 ausgewählte
Künstler bespielen die Innenräume des Kulturzentrum, zusätzlich erstmals auch 5 Künstler den
Außenraum. Die Aussteller sind die ganze Dauer der Kunst-Tage anwesend, um mit den Besuchern
über ihre Arbeiten zu diskutieren. So kann das interessierte Publikum viel über künstlerische
Techniken und Inspirationsquellen zu erfahren.

 

Angeregt werden diese Gespräche auch dadurch, dass die Besucher über den Publikumspreis abstimmen dürfen. Gleich drei Preise stiftet die BMW Automag, die mit 700€, 500€ und 400€ dotiert sind.  Bei der Auswahl der Aussteller haben die Juroren darauf geachtet, Vielfalt und gegensätzliche
künstlerische Positionen zu präsentieren. Es gibt ruhige fast meditative Malerei, kraftvolle,
ausdrucksstarke Portraits oder auch Fotografien und Skulpturen, die gegenwärtige gesellschaftliche
Probleme thematisieren.

 

Vernissage und Ausstellung 
Die Vernissage findet am 13. April 2017 um 19 Uhr statt, die Eröffnungsrede hält Dr. Hans-Georg
Küppers. Die Kunst-Tage sind dann über die Ostertage, von 14. bis 17. April,  jeweils von 14-18 Uhr
geöffnet. Der Eintritt ist frei. Das Kulturzentrum Trudering befindet sich in der Wasserburger
Landstraße 32, 81825 München und ist mit der U2 oder der S4 und dem Bus 193 direkt zu erreichen.
Auskünfte erhält man unter 089/ 420 18 911 oder unter www.kulturzentrum-trudering.de.

 

Publikumspreise:

1. Platz: Annette Braune

2. Platz: Philipp Liehr

3. Platz: Hong Yun He

 

Presse:


Truderinger Kunst-Tage 2016

Karfreitag, 25. März bis Ostermontag, 28. März
Vernissage am Donnerstag, 24. März um 19 Uhr

Publikumspreise:
1. Platz: Karin Gerwien
2. Platz: Andrea Mähner

Mehr als 180 Künstler haben ihre Unterlagen eingereicht, um bei dem prestigereichen Projekt im Kulturzentrum Trudering teilnehmen zu können. Die Jury wird jedes Jahr neu zusammengestellt, damit sich keine Routinen einschleichen. Diesmal entschieden neben Projektleiter Peter Gierse die Malerin und Bildhauerin Andrea Matheisen, die vielen als Initiatorin der „Ateliertage Waldtrudering“ bekannt ist, die Kunsthistorikerin Birgit Bremberg und der irischstämmige Maler James O`Connor.

Die renommierten Truderinger Kunst-Tage locken jedes Jahr mehr Kunstinteressierte an: 1.850 gezählte Besucher aus ganz München kamen über diese Ostertage ins Kulturzentrum – ein absoluter Rekord. Jeder von ihnen erhielt ein Wahlkärtchen, um dort seine vier Favoriten für den Publikumspreis zu notieren.

Presse:


Truderinger Kunst-Tage 2015

Karfreitag, 03. April bis Ostermontag, 06. April

Vernissage am Donnerstag, 2. April um 19 Uhr.

Publikumspreise:
1. Platz: Elsa Nietmann
2.Platz: Simona Petrauskaite

Die Truderinger Kunst-Tage sind inzwischen das wichtigste und erfolgreichste Projekt aus dem Bereich der Bildenden Kunst im Münchner Osten. Sie werden mit Unterstützung des Kulturreferats der Stadt München auch 2014 fortgeführt.

Alle Räume des Kulturzentrums stehen über die Ostertage 2015 (3. - 6. April) wieder ausschließlich für die Bildende Kunst zur Verfügung.

Presse:


Truderinger Kunst-Tage 2014

 

Karfreitag, 18. April bis Ostermontag, 21. April

Vernissage: Donnerstag, 17. April um 19:00 Uhr

 

Publikumspreise:

1. Preis : Charly-Ann Cobdak mit ihren Fantasie-Maschinen
2. Preis:  Wolfgang Fritz mit seinen Holz- Skulpturen

 

207 Bewerber
Die Truderinger Kunst-Tage stoßen auf immer größeres Interesse bei Künstlern in ganz Deutschland. Für die Teilnahme beworben haben sich diesmal 207 Kunstschaffende - ein Plus von über 50% gegenüber dem Vorjahr. Viele Bewerbungen kamen aus dem Großraum München, aber auch aus Dresden, Berlin, Bremen, Köln und Freiburg. Sogar aus Österreich und der Schweiz hat die Jury Unterlagen erhalten.
23 Künstler dürfen ihre Arbeiten über die Ostertage im Kulturzentrum Trudering ausstellen.

 

Presse:


Truderinger Kunst-Tage 2013

 

Karfreitag, 29.03. bis Ostermontag, 01.04.

Vernissage: Donnerstag um 19:00 Uhr

 

Truderinger Kunst-Tage 2013: Alle Rekorde gebrochen!
1500 Besucher, mehr als 30 verkaufte Werke und durchweg zufriedene Künstler!

Die Preisträger
Nach der Auszählung der 1500 Wahlzettel am Ostermontag gab es zwei klare Favoriten: Den ersten Preis, dotiert mit 700 €, konnte Ingo Mittermaier, Vorsitzender des Kulturzentrums, dem chinesischen Maler Heng Li überreichen. Der zweite Preis, dotiert mit 500 €, ging an den Regensburger Künstler Stefan Bircheneder.

Heng Li, geboren 1979 in China, lebt seit 2002 in Deutschland. Er hat an der Akademie der Bildenden Künste Nürnberg Malerei studiert und dort mehrfach ausgestellt. Seine großformatigen, stark farbigen Gemälde sind durch kleine Pinselstriche strukturiert, die an endlose, im Wind leicht bewegte Graslandschaften erinnern.

Stefan Bircheneder, geboren 1974 in Vilshofen, lebt in Regensburg und ist ausgebildeter Kirchenmaler und Restaurator. In seinen fotorealistischen Gemälden thematisiert er oft vom Menschen geprägte, aber verlassene Orte.

 

Presse:


Truderinger Kunst-Tage 2012

Karfreitag, 6. April bis Ostermontag, 9. April 2012

jeweils 14.00 - 18.00 Uhr

Vernissage: Donnerstag, 5. April um 19.00 Uhr

 

Große jurierte Kunstausstellung mit Publikumspreis in allen Räumen des Kulturzentrums. 23 Künstler präsentieren in jeweils eigenen Ausstellungen Arbeiten aus den Bereichen der Malerei, Fotografie und Bildhauerei. Künstlergespräche sind während der gesamten Ausstellungsdauer möglich. Alle Künstler sind anwesend.

 

1. Preis: Susanne Kiesewetter

2. Preis: Klaus Busch

 

Die Publikumspreise werden von der BMW Niederlassung München, Filiale Trudering, gestiftet.

Presse:


Truderinger Kunst-Tage 2011

Karfreitag, 22. April bis Ostermontag, 25. April 2011

Vernissage: Donnerstag, 21. April um 19.00 Uhr

 

Große jurierte Kunstausstellung mit Publikumspreis in allen Räumen des Kulturzentrums. 23 Künstlerinnen und Künstler präsentieren in jeweils eigenen Ausstellungen Arbeiten aus den Bereichen der Malerei, Fotografie und Bildhauerei.

 

1. Preis: Erzählkugel von Peter Schwenk

2. Preis: Porzellan von Eleonore Fischer

 

Presse:


Truderinger Kunst-Tage 2010

Freitag, 2. April - Montag, 5. April 2010

Die große kuratierte Kunstausstellung präsentiert Zeitgenössische Bildende Kunst in allen Räumen des Kulturzentrums

Presse:


Truderinger Kunst-Tage 2009

Plakat Truderinger Kunst-Tage 2009
Plakat Truderinger Kunst-Tage 2009

Freitag, 10. April - Montag, 13. April 2009

Die große kuratierte Kunstausstellung präsentiert Zeitgenössische Bildende Kunst in allen Räumen des Kulturzentrums

Presse:


Online Chronik:


Förderer:

 

 

Das Kulturreferat der Landeshauptstadt München fördert das Kulturzentrum mit einer jährlichen Zuwendung.