Ralph Oehlmann – Photo-Talks

Ralph Oehlmann – Photo-Talks

An der Grenze des Sichtbaren

„Die experimentelle Fotografie eröffnet uns Möglichkeiten Dinge zu sehen, die dem „unbewaffneten“ Auge nicht zugänglich sind“, sagt Ralph Oehlmann. „Hierbei geht es speziell um die Prozesse, die entweder zu schnell oder zu langsam ablaufen, um direkt wahrgenommen zu werden.“

Anhand vieler Beispiele gewährt er Einblicke in seine experimentelle Fotografie ( z.B. Light Painting), und erläutert anschaulich, wie die unterschiedlichen Bilder zustande kommen.

Zunächst geht es in seinem Vortrag kurz um das Fotografieren mit manuellen Einstellungen. Anschließend erklärt er, mit welchen Hilfsmitteln und Kameraeinstellungen die jeweiligen Effekte entstehen. Wo nötig, gibt er kurze Erläuterungen zur Nachbearbeitung der Aufnahmen in Adobe Lightroom oder Photoshop.

Ralph Oehlmann möchte Sie mit seinem Vortrag dazu inspirieren, wieder einmal die Kamera in die Hand zu nehmen und spielerisch die Welt um Sie herum „neu“ zu entdecken.
Infos und Tickets!
12.01.2023
Beginn 19:30 Uhr
10 Euro